Titel DBK2014 Ausschreibung für das
OL-Wochenende in der
Stadt Augustusburg


27.06.2014 – Schloßsprint
28.06.2014 – DBK Mannschafts-OL
29.06.2014 – WRE / BRL Mittel-OL
 


    Startseite     Download als pdf                   Poland      12.05.14 aktualisierte Daten in Gelb


Wettkampf

Schloss-Sprint

Deutsche Bestenkämpfe
Mannschafts-OL

Bundesranglistenlauf Mittel-OL
Weltranglistenlauf Elite
Wettkampfform Sprint-OL,
Lauf der deutschen Parktour
aufgeteilter Mannschafts-OL mit Pflichtposten Tag-, Einzel-, Mittel-OL
Ort Augustusburg im Erzgebirge
Termin Fr, 27.06.2014 Sa, 28.06.2014 So, 29.06.2014
Nullzeit 19 Uhr, freier Start 13 Uhr 9 Uhr
Veranstalter USG Chemnitz e.V
Deutscher Turner-Bund Deutscher Turner-Bund
Ausrichter Universitätssportgemeinschaft Chemnitz e.V. (USG)
Wettkampfleiter Gerd Böhme
Technischer Delegierter   Ludwig Genderjahn, Post SV Dresden
Gerd Zimmermann, SSV Planeta Radebeul
OrgLeiter Wolfram Knitsch
Veit Große Andrej Zelenin
Bahnleger Wolfram Knitsch
Undine + Justus Richter Jekaterina Zelenin
Rechenzentrum Peter Richling
Öffentlichkeit Katrin Schille
Tel.:     +49 (371) 6664278
Email:  katrin.usg@online.de
Anreiseort Mehrzweckhalle Augustusburg,
Straße der Einheit 19,
09573 Augustusburg
bis 10 Uhr
Mehrzweckhalle Augustusburg,
ab 10 Uhr
Freizeitzentrum Rost's Wiesen,
An der Rodelbahn 1,
09573 Augustusburg
Reitsportplatz, Gerichtsweg,
09573 Augustusburg
OT Hennersdorf
Koordinaten N50° 49.221' E013° 06.319' N50° 49.075' E013° 05.932' N50° 47.308' E013° 05.645'
Karte Schlossberg,
Aufnahme
  2013 / 2014
Augustusburg,
Aufnahme 2013 / 2014
Augustusburg,
Aufnahme 2013 / 2014
Gelände Schlossberg, urbanes Gelände mit Park- und Waldbereichen Erzgebirgswald mit überwiegend Nadelbäumen und grobem
Höhenrelief. Höhe etwa 500üNN, Belaufbarkeit z.T. gut, z.T.
Unterholz, anhaltende Forstarbeiten.
Kartendruck Laserdruck auf Pretex,  vorbehaltlich der Freigabe durch das TK
Maßstab 1:4 000 1:10 000 1:10 000
Äquidistanz 5m 5m 5m
Altersklassen/ Kategorien D-14, D-18, D19-, D35-, D45-, D55-

H-14, H-18, H19-, H35-, H45-, H55-H65-
D-14T, D15-18T, DT, D105T, D145T, D175T,

H-14T, H15-18T, HT, H105T, H145T, H175T

Kategorien lt. http://www.orientierungslauf.de/
dokumente/wettkampfwesen/
WKB_2014.pdf
Anlage 2b
WRE/BRL: W21E, H21E

BRL: D-12 (Lang-OL), D-14, D-16, D-18, D19-A, D19-B, D35-, D40-, D45-, D50-, D55-, D60-, D65-, D70- D75-
H-12 (Lang-OL), H-14, H-16, H-18, H-20, H21-A, H21-B, H35-, H40-, H45-, H50-, H55-, H60-, H65-, H70- H75-, H80-

Kategorien lt. http://www.orientierungslauf.de/
dokumente/wettkampfwesen/
WKB_2014.pdf  Anlage 2a
Rahmenbahnen     D/H10 (Lang-OL)
Direktbahnen DirKL (kurz & leicht),
DirMS (mittellang & schwer) und DirLS (lang & schwer)
für 3er Mannschaften DirKL, DirMS und DirLS, Läuferbörse vorhanden; für Einzelstarter DirKL, DirMS und DirLS; bitte bei Meldung melden DirKL (kurz & leicht),
DirMS (mittellang & schwer) und
DirLS (lang & schwer)
Kinder-OL nein ja, kostenlos ja, kostenlos
Startberechtigung die Passordnung des DTB ist einzuhalten, insbesondere betrifft dies das Zweitstartrecht, die Startpässe sind für den Fall von Einsprüchen mitzubringen,
Entsprechend Wettkampfbestimmungen B5.1. sind bei den DBK Mannschaft Damen in den Herrenklassen startberechtigt.
Meldetermin 15.06.2014 01.06.2014 01.06.2014
Meldung Peter Richling / Sylva Roßberg
meldung@dbk2014.ol-chemnitz.de

Meldegeld D/H14-D/H18 5€
D/H19-D/H65 7€
Direktbahnen 5€
DBK-Team 30€ (inkl. 12€ Kartengeld)
Direkt-Team 21€
(inkl. 12€ Kartengeld)
Direkt-Einzel 7€ (inkl. 4€ Kartengeld)
Kinder-OL kostenlos

Säumniszuschlag gemäß B 6.4.3 WKB
D/H10-D/H18 8€
(inkl. 4€ Kartengeld)
D19/H20-D75/H80 12€
(inkl. 4€ Kartengeld)
Direktbahnen: 8€
(inkl. 4€ Kartengeld)
Kinder-OL kostenlos

Säumniszuschlag gemäß B 6.4.3 WKB
Überweisung Meldegeld mit Meldung auf Konto    USG Chemnitz, Abteilung OL
Konto: 710033494          BLZ: 8705 0000 Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE13 8705 0000 0710 0334 94
BIC: CHEKDE81XXX
Verwendungszweck: Vereinsname
Nachmeldung im Rahmen verfügbarer Startplätze ohne Nachmeldegebühr bis 15.6. mit 5€ / 2€ Nachmeldegebühr pro Team / Einzelstarter
Danach bis 28.6. 12Uhr im Rahmen von Vakantplätzen mit 10€ / 5€ Nachmeldegebühr pro Team / Einzelstarter

Direktbahnen ohne Nachmeldegebühr
bis 15.6. mit 2€ Nachmeldegebühr,
danach bis 29.6. 8Uhr im Rahmen von Vakantplätzen mit 5€ Nachmeldegebühr

Direktbahnen ohne Nachmeldegebühr
namentliche Meldung DBK mit Meldung,
gebührenfreie Änderung
bis 27.6. 22Uhr
Imbiss   im WKZ Rost's Wiesen im WKZ
Frühstück   für 5€ in Rost's Wiesen,
Anzahl mit Meldung anzugeben
für 5€ in Rost's Wiesen,
Anzahl mit Meldung anzugeben
Waschen   Waschen im WKZ, Duschen im Massenquartier
Waschen im WKZ, Duschen im Massenquartier
Orgbüro 18-22Uhr Mehrzweckhalle Augustusburg ab 10Uhr WKZ Rost's Wiesen ab 7Uhr WKZ
Siegerehrung   nach dem Wettkampf im WKZ für alle Klassen für Kinderklassen nach Zieleinlauf
Auszeichnungen   Platz 1-3 jeder Kategorie werden mit Urkunden des Veranstalters geehrt.
Siegerehrung für D/H10-12 und Elite zeitnah nach Zieleinlauf
Übernachtung Massenquartier:   Sporthallen Augustusburg 4€ pro Person und Nacht
Zelten:                    wird noch bekannt gegeben
Privatquartiere: über Fremdenverkehrsamt Augustusburg Tel. +49 (37291) 39550

Weitere Möglichkeiten siehe  www.dbk2014.ol-chemnitz.de
Parken im Bereich Mehrzweckhalle Augustusburg sowie ausgeschilderte Sonderplätze, Kosten 1€ pro Tag
Entfernungen Parken - WKZ: ca. 700m
WKZ - Start: wird noch bekanntgegeben
Parken - WKZ: ca. 700m
WKZ - Start: wird noch bekanntgegeben
Parken - WKZ: ca. 100m
WKZ - Start: wird noch bekanntgegeben
Geländesperre Geländesperre für das gesamte Waldgebiet Augustusburg für Wettkämpfer. Siehe auch  http://www.orientierungslauf.de/3/6
Kontrollsystem Es wird das elektronische Postenkontrollsystem SportIdent eingesetzt. Bitte bei der Meldung unbedingt SI-Nr. angeben!
Die Kaution für ausgeliehene SI-Karten beträgt 25 Euro, die Leihgebühr beträgt 1 Euro.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln Mit der Bahn:
Von Chemnitz oder Dresden bis Flöha, dann umsteigen in den Zug nach Cranzahl. In Erdmannsdorf umsteigen in die Standseilbahn nach Augustusburg.  Freitag und Samstag befindet sich das WKZ in Laufweite von der Bergstation der Standseilbahn.
Anreise mit PKW Von Chemnitz in Richtung Erdmannsdorf, weiter bis Augustusburg
Von Dresden die A4 bis zur Anschlussstelle Frankenberg, von dort die B180 bis Flöha, von dort in Richtung Augustusburg.
besondere Hinweise  
Versicherung Ausreichend Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers.
Ausrichter, Veranstalter Waldbesitzer und Forstbehörden übernehmen keine Haftung.
weitere Informationen Am Wettkampfwochenende findet in Augustusburg das Drahtseilbahnfest statt. Dort gibt es auch wieder den Drahtseilbahnlauf Mensch gegen Maschine. Die Sommerrodelbahn Rost's Wiesen ist in Betrieb.
Zeitplan      27.06.2014   Sprint-OL   28.06.2014 DBK-Mannschaft 29.06.2014 WRE / BRL-Mittel
18:00 - Öffnung des ORG-Büros
18:00 - Öffnung Massenquartiers 1
19:00 - erster Start Sprint-OL

22:00 - Zielschluß Sprint-OL
22:00 - Meldeschluß
namentliche Meldung
für
DBK-Mannschaft

22:00 - Schließung des ORG-Büros
22:00 - Öffnung Massenquartiers 2
10:00 - Öffnung des ORG-Büros
12:00 - Ende der Nachmeldung DBK
13:00 - erster Start DBK-Mannschaft
17:00 - Öffnung der Massenquartier
18:00 - Zielschluß der DBK-
             Mannschaft

18:00 - Schließung des ORG-Büros  
19:00 - Siegerehrung der DBK-
             Mannschaft
07:00 - Öffnung des ORG-Büro
08:00 - Ende der Nachmeldung BRL
09:00 - Schließung Massenquartiere
09:00 - erster Start WRE /
             BRL Mittel-OL

13:00 - Siegerehrung des BRL-Mittel
             Für D/H10-12 und Elite

14:00 - Zielschluß WRE /
             BRL Mittel-OL
16:00 - Schließung Mehrzweckhalle